Multimediale Theaterbühne


Ein multimediales Theaterstück muss man mit seinen eigenen Sinnen erleben.
Die Kostümbildnerin Christina Patzelt, der Regisseur Matthias Bähr und der Bühnenplastiker Patrick Tussnat bilden das Kreativteam. Gemeinsam entwickelten sie im Jahr 2016 den Grundstein, mit dem Bühnenstück "STADTSCHATTEN" zum Roman "STADTSCHATTEN - Jule und ein Herz voll Licht" von Sabine Kohlert, für ihre Freie Theater Tätigkeit. Das hervorstechendste Wiedererkennungsmerkmal ist wohl die digitale Projektion der Hauptdarsteller. Hierdurch schafft es das Team die Theaterstücke mit Live Gesang, Schauspiel und Tanz, dynamisch zu gestalten. Die Geschichtsgrundlagen werden mit einer Autorin entwickelt, welche in Buchform erhältlich sind. Mit der Musikkomposition, den Bau der Kulissen und das Schneidern der Kostüme, wird den Stücken der finale Schliff verliehen.

Die aktuelle Produktion "SCHLOSS FABELSTEIN" feiert im Dezember 2019 seine Premiere im Heimatort Plettenberg.

Besuchen Sie uns am 14. + 15. Oktober 2019 auf der Inthega- Fachmesse. Sie finden uns direkt am Haupteingang mit der Standnummer 1.5.

SCHLOSS FABELSTEIN - Premiere Dezember 2019

STADTSCHATTEN

STADTSCHATTEN Aufführung







Der TACH sagt zu STADTSCHATTEN:
“Absolut empfehlenswert. Diese Show sollte niemand verpassen.”



Buchungsanfragen